GLÜCKLICH...

Der Mensch, wenn er werden soll, was er sein muss, muss als Kind sein und als Kind tun, was ihn glücklich macht.
***
Johann Heinrich Pestalozzi

INFO!

Für angemeldete Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, die von ihrem Arbeitgeber nicht freigestellt werden und die keine anderen Möglichkeiten der Betreuung haben, ist unsere Kinderbetreuung weiterhin geöffnet.

Leider können wir derzeit kein Mittagessen anbieten, aber es besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen von zu Hause mitzubringen und wir werden dieses dann in unserer Einrichtung aufwärmen.

 

Falls ihr eine Betreuung für euer Kind braucht, meldet euch bitte vormittags telefonisch bei uns.

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir hoffen ihr und eure Lieben seid alle gesund!

Wir werden uns auf diesem Weg bis spätestens Freitag, den 3.April melden, um euch zu informieren, wie es mit der Betreuung im „Ich bin Ich“ weitergeht.

Wir wünschen euch Besonnenheit und Zusammenhalt, damit wir diese besondere Situation gemeinsam bald möglichst meistern werden.

Bis dahin, bleibt gesund und „genießt“ die kommende Entschleunigung- hoffentlich ohne zusätzliche Belastungen…

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation in Bezug auf das COVID-19 Virus

Auf Grund der derzeitigen Situation in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona COVID-19 Virus wurden die gestern verkündeten Maßnahmen der Bundesregierung als auch aktuelle Gespräche mit dem Bundeskanzleramt zum Anlass genommen, um folgende Empfehlungen für den Besuch von Kindergärten, Kinderbetreuungseinrichtungen, Spielgruppen und Tageseltern auszusprechen.

Um eine weitere Verbreitung des Virus zu verlangsamen, ist es notwendig, Ansammlungen von mehreren Menschen und soziale Kontakte möglichst zu vermeiden.

Aus diesem Grund bitten wir Sie dringend, vor allem auch zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Familie, Ihr Kind, wann immer möglich, zuhause zu betreuen.

Für Fälle, in denen dies nicht möglich ist, bleibt unsere Kinderbetreuung geöffnet.

März

Die Tage werden wärmer und die Natur erwacht zu neuem Leben!

Bei unseren Spaziergängen entdecken wir die ersten Frühlingsboten und kleine Krabbeltiere, die wieder aktiv werden.

Was Pflanzen zum Wachsen brauchen erfahren die Kinder beim Säen von Kresse und in diversen Fingerspielen, Liedern und Bewegungsangeboten.

Um die Wartezeit auf den Osterhasen zu verkürzen, kleisten, malen und basteln wir gemeinsam zum Thema Frühling bzw. Ostern.

 

 

Stand//März 20

ZIELGRUPPE, ELTERNBEITRAG, JAUSE

Für Kinder von 1,5 bis 4 Jahren.

Monatsbeitrag:

Ab September 2019 tritt der neue vom Land Vorarlberg vorgegebene Tarifkorridor für Kleinkinderbetreuungseinrichtungen in Kraft. Die Preise werden nach dem Alter der Kinder gestaffelt. Stichtag ist der 31.08.2019

Preise ab 01.09.2019 (mit Vorbehalt allfälliger Änderungen)

Tarife für 1-jährige Kinder:

Vormittag:                          Nachmittag:

2x   €   86,00                     2x   €   83,00

3x   € 129,00                     3x   € 123,00

4x   € 172,00                     4x   € 164,00

5x   € 215,00


Tarife für 2-jährige Kinder:

Vormittag:                           Nachmittag:

2x   €   80,00                      2x  €    74,00

3x   € 117,00                      3x  €    98,00

4x   € 156,00                      4x  €  133,00

5x   € 194,00


Für 3-jährige Kinder (Stichtag 31.08.2019) beträgt der Monatsbeitrag ab September 2019 € 36,00 pro Monat, d.h. 25 Std./Woche. Den Differenzbetrag trägt das Land Vorarlberg.

 

Tarife für 3-jährige Kinder:

10-25 Std.   € 36,00

30 Std.        €  81,00

35 Std.        €121,00 

40 Std.        €160,00

 

 

Eine gesunde Jause wird in der Kinderbetreuung selbst zubereitet.
Kosten € 1,00 pro Jause.

Der Elternbeitrag (plus Jausebeitrag) wird mittels Dauerauftrag monatlich bezahlt.